Schließen

Wer kann schon von sich sagen, ein Gedankengang gehöre ihm?

Bert Brecht hielt nicht viel vom Recht auf geistiges Eigentum. Wir auch nicht. Wir stellen die SoZ kostenlos ins Netz, damit möglichst viele Menschen das darin enthaltene Wissen nutzen und weiterverbreiten. Das heißt jedoch nicht, dass dies nicht Arbeit sei, die honoriert werden muss, weil Menschen davon leben.

Hier können Sie jetzt Spenden

Sie befinden sich hier: Home > 2010 > 10

Nur Online Oktober 2010 Rassismus/Rechtsextremismus, | 

Auf der Suche nach einem zeitgemäßen Rassismus

von Angela Klein

Sarrazin? Igitt. «Das Buch habe ich nicht gelesen und werde es auch nicht lesen.» «Man wertet ihn nur auf, wenn man sich mit ihm beschäftigt.» Solche Reaktionen gab es unter Linken viele in den Tagen, als die Debatte hochkochte. Mit Verlaub, das ist betriebsblind:

weiterlesen

Nur Online Oktober 2010 Rassismus/Rechtsextremismus, | 

Sarrazins Lügen und Legenden

Ein Kleinbürger dreht durch
von Paul B. Kleiser

Deutschland schafft sich ab ist mitnichten eine historische Entdeckung, vielmehr strotzt es vor Klischees, Übertreibungen und Stimmungsmache.

weiterlesen

Nur Online Oktober 2010 Europa,Parteien/Organisationen, | 

Krach unter den Deutschen in der europäischen Linksfraktion

Mindestlohn 5,60 Euro?
Interview mit Claudia Haydt *

Die Mehrheit der deutschen Deelegation in der Fraktion der Linken im Europaparlament sucht in der Frage des Mindestlohns die Annäherung an die Positionen der Sozialdemokratie.

weiterlesen

Nur Online Oktober 2010 Gewerkschaften, | 

Gut mobilisieren geht anders

Betr.: Herbstkampagne des DGB
von Helmut Born

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ruft für die Zeit vom 25.Oktober bis zum 13.November unter dem Motto «Gerecht geht anders» zu betrieblichen und öffentlichen Aktionen gegen die Politik der Bundesregierung auf.

weiterlesen

Nur Online Oktober 2010 Parteien/Organisationen, | 

Sag mir, wieviel du verdienst

Anmerkungen zur Debatte um Klaus Ernst
von Thies Gleiss

Die Partei DIE LINKE, insbesonders Klaus Ernst, sind ins Gerede gekommen. Anlass sind Reisekostenabrechnungen mit der Bundestagsverwaltung und seine Bezüge als Parteivorsitzender.

weiterlesen

Nur Online Oktober 2010 Bewegung, | 

Einen Tag lang ihr ruinöses Geschäft unterbinden

Wolf Wetzel über die Bankenblockade am 18.Oktober in Frankfurt am Main

Am 18.Oktober will die «Aktionsgruppe Georg Büchner» einen Knotenpunkt im Frankfurter Bankenviertel blockieren. Einen Tag lang sollen die Mitarbeiter einer Bank an ihrer «ruinösen» Arbeit gehindert werden. Wolf Wetzel ist Mitinitiator der Aktionsgruppe. Sie entstand nach der erfolgreichen Blockade des Naziaufmarschs in Dresden im Februar dieses Jahres. Die dort erprobte Aktionsform stand Pate für die Frankfurter Bankenblockade.

weiterlesen

Nur Online Oktober 2010 Umwelt, | 

Ab mit Merkel in die Asse!

Gorleben «politisch nicht durchsetzbar» machen
von Thadeus Pato

Pecunia non olet. Geld stinkt nicht, aber wenn man es eine Zeitlang in einem Reaktorgebäude lagert, dann strahlt es. Das Geld, um das es (unter anderem) bei dem Deal der Bundesregierung mit den Herren von RWE und Konsorten, geht, strahlt und stinkt nicht, es stellt schlicht das dar, was man in der kapitalistischen Marktwirtschaft ein gutes Geschäft auf Gegenseitigkeit nennt.

weiterlesen

Nur Online Oktober 2010 Bewegung,Umwelt, | 

Castor? Schottern!

Rede von Christoph Kleine auf der Großdemonstration «Atomkraft: Schluss jetzt!» am 18.September in Berlin

Die Castortransporte nach Gorleben sind die Achillesferse der Atomwirtschaft: symbolisch, weil sie die ungelöste Endlagerfrage offensichtlich machen, vor allem aber praktisch.

weiterlesen

Nur Online Oktober 2010 Soziales, | 

Die Eckregelsatz in Hartz IV reicht nicht zum Essen

Erwerbslosenorganisationen fordern mindestens 80 Euro mehr
Bundesweite Erwerbslosendemonstration am 10.Oktober in Oldenburg

Was tun Union und FDP, wenn sie sich nicht darauf einigen können, um wieviel die Klientel der jeweils anderen Partei zur Kasse gebeten werden darf? Sie fallen gemeinsam über Hartz-IV-Bezieher her, darauf rechnend, dass die sich am wenigsten wehren können.

weiterlesen

Nur Online Oktober 2010 Soziales, | 

Keine Mangelernährung für Hartz-IV-rer

Fragen an Guido Grüner (ALSO, Oldenburg)

Die zentrale Herbstdemonstration gegen das Sparpaket organisiert ein Bündnis von Erwerbslosenorganisationen in Oldenburg. Peter Nowak befragte Guido Grüner von der Arbeitslosenselbsthilfe (ALSO) Oldenburg.

weiterlesen