Schließen

Wer kann schon von sich sagen, ein Gedankengang gehöre ihm?

Bert Brecht hielt nicht viel vom Recht auf geistiges Eigentum. Wir auch nicht. Wir stellen die SoZ kostenlos ins Netz, damit möglichst viele Menschen das darin enthaltene Wissen nutzen und weiterverbreiten. Das heißt jedoch nicht, dass dies nicht Arbeit sei, die honoriert werden muss, weil Menschen davon leben.

Hier können Sie jetzt Spenden

Sie befinden sich hier: Home > 2012

Nur Online Dezember 2012 Nordafrika/Nahost, | 

Die syrische Opposition stellt sich neu auf

Ein Porträt ihres Vorsitzenden Moaz al-Khatib
Die syrische Opposition hat sich neu aufgestellt: Aus der Syrischen Nationalinitiative von Riad Seif und dem Syrischen Nationalrat unter der neuen Führung von George Sabra wurde die «Nationale Koalition der Syrischen revolutionären und der oppositionellen Kräfte» gebildet. weiterlesen

Nur Online Dezember 2012 Arbeitskämpfe, | 

Generalstreik 14.November

Tag des Zorns
In 23 Ländern Europas kam es am 14.November zu gewerkschaftlichen und betrieblichen Protestaktionen gegen Sparpolitik, Prekarisierung und Massenarbeitslosigkeit, vor allem Jugendarbeitslosigkeit. Millionenfach wurde der Aufruf zum Generalstreik in Portugal, Spanien, Griechenland, Zypern und Malta, Italien und Belgien befolgt. weiterlesen

Nur Online Dezember 2012 Arbeitskämpfe,Bewegung, | 

Generalstreik 14.November:

Ein Anfang ist gemacht
von Thies Gleiss

Der 14.November 2012 wird in die Geschichte der europäischen Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung eingehen. Zum ersten Mal fanden am selben Tag in mehreren Ländern Europas Generalstreiks und Streiks statt. Eine bisher nur in Pamphleten linker Kleingruppen propagierte Aktionsform nahm konkrete Gestalt an. Damit wurde zumindest das Vorspiel für ein wirksames Mittel gegen die herrschende Politik der EU-Regierungen und der multinationalen Banken und Konzerne eröffnet. weiterlesen

Nur Online Dezember 2012 Bewegung,Globalisierung/Krieg, | 

Zehn Jahre nach dem 1.Europäischen Sozialforum in Florenz

Ein neuer Anlauf mit Hindernissen
von Angela Klein

Zwei Jahre nach dem letzten Europäischen Sozialforum in Istanbul hat das Nachfolgetreffen sozialer Bewegungen, «Florenz 10+10» vom 8. bis 11.November, wichtige Erwartungen nicht erfüllt, in Teilbereichen aber Fortschritte gebracht.
Über 4000 Teilnehmende, 300 Netzwerke und Organisationen aus 28 Ländern ganz Europas – das war mehr, als die Organisatoren erhofft hatten. weiterlesen

Nur Online Dezember 2012 Soziales, | 

Verseuchte Krankenhäuser

Die Skandale an der Berliner Charité reißen nicht ab
von Jochen Gester/Bernd Schultze

Im Oktober wurde bekannt, dass auf dem Campus Virchow der Berliner Charité Serratia-Bakterien den Darm von Neugeborenen befallen hatten. Während unter starkem öffentlichen Druck nach der Ursache der Infektion gesucht wurde, gab es einen Aufnahmestopp für drei Frühgeborenen-Stationen und zwei Stationen des Herzzentrums, weil hier angesteckte Kinder entdeckt wurden, ein infiziertes Kind war gestorben. weiterlesen

Nur Online Dezember 2012 Arbeitskämpfe, | 

Das Maß war voll bei Neupack

Beim Verpackungsmittelhersteller streikt die Belegschaft gegen Unternehmerwillkür
von Jochen Gester

Seit der Mitte der 90er Jahre hat sich die Zahl der tarifgebundenen Betriebe stark verringert, sie ist von etwa zwei Drittel auf die Hälfte gesunken. Die Arbeitgeber flüchten zunehmend aus ihren Verbänden und die Gewerkschaften haben nicht die Kraft dies zu verhindern. weiterlesen

Nur Online Dezember 2012 Soziales, | 

10 Euro mehr für ein ganzes Leben?

Wie Rentnerinnen verhöhnt warden
von Rolf Euler

Ein Hohn auf den Spruch von der «Leistung, die sich wieder lohnen soll» ist die koalitionsvereinbarte «Lebensleistungsrente» für kommende Rentnerinnen – doch war der Spruch auf diese Gruppe noch nie gemünzt. weiterlesen

Nur Online Dezember 2012 Industrie, | 

Ford fort

Werksschließung in Genk
von Christophe Callewaert

Trotz Beschäftigungssicherung bis 2020 will die Geschäftsleitung von Ford ihr Werk in Genk bis 2014 schließen.
Am 24.Oktober fiel der Hammer: Die Geschäftsleitung von Ford in der belgischen Provinz Limburg verkündete, das Werk schließen und die Produktion nach Valencia in Spanien verlagern zu wollen. weiterlesen

Nur Online Dezember 2012 Arbeitskämpfe, | 

Ford Genk

700 IG Metaller demonstrieren Solidarität
Mit zehn Bussen und vielen Pkw reisten 700 IG Metaller am 11.November von Ford und aus anderen Kölner Betrieben nach Genk. Von den Werksparkplätzen der Genker Ford-Werke fuhren ununterbrochen Pendelbusse in die völlig von Demonstranten überfüllte Stadt. Aus ganz Belgien waren Gewerkschafter angereist, um ihre Solidarität zu bekunden. weiterlesen

Nur Online Dezember 2012 Arbeitskämpfe, | 

Ford Köln

Streikende Kollegen wie Verbrecher abgeführt!
von Horst Hilse

Etwa 300 Kollegen waren am 7.11. aus Belgien nach Köln angereist, um gegen die Schließung ihres Werks in Genk zu protestieren. Ihr Ziel war die Störung einer Sitzung, wo es um die Schließung gehen sollte. weiterlesen