Schließen

Wer kann schon von sich sagen, ein Gedankengang gehöre ihm?

Bert Brecht hielt nicht viel vom Recht auf geistiges Eigentum. Wir auch nicht. Wir stellen die SoZ kostenlos ins Netz, damit möglichst viele Menschen das darin enthaltene Wissen nutzen und weiterverbreiten. Das heißt jedoch nicht, dass dies nicht Arbeit sei, die honoriert werden muss, weil Menschen davon leben.

Hier können Sie jetzt Spenden


Nur Online PDF Version Artikellink per Mail Drucken Soz Nr. 04/2014 |

Vorschlag zur diplomatischen Lösung des Konflikts um die Ukraine

Betr.: Die Krim

von Huck Finn

Die diplomatische Lösung eines Konflikts beinhaltet immer, dass es beiden Konfliktparteien möglich ist, ihr Gesicht zu wahren: gleichzeitig werden im Falle einer diplomatischen Lösung beide Seiten eine oder zwei Kröten zu schlucken haben, im Interesse der Bewahrung des Weltfriedens!! Meine Vorschläge wären: Die Abstimmung auf der Krim wird wiederholt, unter UNO-Kontrolle. Wenn eine Mehrheit sich dann in freier Selbstbestimmung für einen Beitritt zu Russland entscheidet, dann wüsste ich nicht, was daran völkerrechtswidrig sein sollte. Beide Parteien erklären feierlich, dass sie das Ergebnis einer Abstimmung respektieren werden!!

Die neofaschistischen Kräfte, die an der Regierung in der Ukraine beteiligt sind, werden aus der Regierung hinaus geschmissen und diese neofaschistischen Parteien werden in der Ukraine verboten!! Auch um Russland das Gefühl der Sicherheit zu geben. Im übrigen dürfte es auch im Interesse des Westens sein, dass neofaschistischen Parteien der Wind aus den Segeln genommen wird, da man sonst Gefahr laufen würde, die Geister nicht mehr los zu werden, die man aus der Flasche gelassen hat!!

 

 


Drucken | Artikellink per Mail | PDF Version

Schlagwörter:
Kommentar zu diesem Artikel hinterlassen

Spenden

Die SoZ steht online kostenlos zur Verfügung. Dahinter stehen dennoch Arbeit und Kosten. Wir bitten daher vor allem unsere regelmäßigen Leserinnen und Leser um eine Spende auf das Konto: Verein für solidarische Perspektiven, Postbank Köln, IBAN: DE07 3701 0050 0006 0395 04, BIC: PBNKDEFF


Schnupperausgabe

Ich möchte die SoZ mal in der Hand halten und bestelle eine kostenlose Probeausgabe oder ein Probeabo.