Schließen

Wer kann schon von sich sagen, ein Gedankengang gehöre ihm?

Bert Brecht hielt nicht viel vom Recht auf geistiges Eigentum. Wir auch nicht. Wir stellen die SoZ kostenlos ins Netz, damit möglichst viele Menschen das darin enthaltene Wissen nutzen und weiterverbreiten. Das heißt jedoch nicht, dass dies nicht Arbeit sei, die honoriert werden muss, weil Menschen davon leben.

Hier können Sie jetzt Spenden

Sie befinden sich hier: Home > 2014 > 05

Nur Online Mai 2014 Europa, | 

EU in der Krise

Die kommenden Europawahlen polarisieren stärker als je zuvor Gegner und Befürworter der EU. Doch am Ende ist das die falsche Fragestellung

von Angela Klein

Die jüngste Weltwirtschaftskrise hat auch zu einer politischen Krise der EU geführt. Sie betrifft den Zusammenhalt der Union, aber auch einzelner Nationalstaaten. Vor allem aber zerstört das gewählte Krisenmanagement die parlamentarische Demokratie und bereitet neuen, autoritären Herrschaftsformen den Weg – national wie auch europaweit. weiterlesen

Nur Online Mai 2014 Europa, | 

Sofortprogramm für ein anderes Europa

Aufhebung der Konkurrenz

von Angela Klein

Die linke Debatte darüber, wie Europa anders gestaltet werden könnte, steht ganz am Anfang. Nachstehend soll nur eine Skizze in fünf Punkten entworfen werden.

Das Programm setzt voraus, dass in irgendeiner Weise (egal ob über Wahlen oder über die Handlungsunfähigkeit der alten Regierung) eine gesellschaftliche Situation entsteht, wo die da unten nicht mehr wollen. weiterlesen

Nur Online Mai 2014 Europa, | 

EU und Parlamente – Souveränität für wen?

Merkels Eiertanz

von Angela Klein

Im Kompetenzstreit zwischen der Exekutive in Brüssel und der in den Hauptstädten der Mitgliedstaaten gehen die Parlamente unter.

Die konservativen Parteien halten am Vorrang der Nationalstaaten fest. Die Kanzlerin hat den Europäischen Rat zum zentralen Ort des Krisenmanagements gemacht und sich als standhafte Gegnerin von Eurobonds profiliert. weiterlesen

Nur Online Mai 2014 Europa, | 

Vereint zur Europawahl

Frankreichs Linke streitet um das Verhältnis zur Sozialdemokratie

von Bernard Schmid

Wie hältst du’s mit der Sozialdemokratie? Die Gretchenfrage hat schon öfter die Kräfte links von ihr gespalten. Nun hat es die französische Linksfront (Front de gauche) getroffen. weiterlesen

Nur Online Mai 2014 Europa, | 

Maidan oder Anti-Maidan?

Die Lage in der Ukraine ist differenzierter

von Wolodymyr Ischtschenko

Sowenig wie die Proteste auf dem Maidan hauptsächlich das Werk westlicher Agenten und rechtsextremer Schläger waren, sowenig sind die Anti-Maidan-Proteste im Osten der Ukraine nur das Werk russischer Agenten und eingeschleuster Sicherheitskräfte. weiterlesen

Nur Online Mai 2014 Asien/Australien, | 

Wahlkampf mit Goldman Sachs

Bei den Wahlen in Indien droht der Vormarsch der Rechten

von Dominik Müller

815 Millionen Menschen wählen derzeit das Parlament der «größten Demokratie der Welt», am 16.Mai werden die Ergebnisse bekannt gegeben. Aussichtsreicher Kandidat für das Amt des Premierministers in Indien ist Narendra Modi von der Indischen Volkspartei (BJP). weiterlesen

Nur Online Mai 2014 Asien/Australien,Buch, | 

Hommage an Sampat Pal

Amana Fontanella-Khan: Pink Sari Revolution – Die Geschichte von Sampat Pal, der Gulabi Gang und ihrem Kampf für die Frauen Indiens. Berlin: Hanser, 2014. 272 S., 19,80 Euro

von Gerhard Klas

Seit eineinhalb Jahren berichten Medien immer wieder von Vergewaltigungen in Indien. Mit Pink Sari Revolution ist nun ein Buch erschienen, das den Widerstand von einfachen, armen Frauen gegen die alltägliche Gewalt und Unterdrückung am Beispiel der Gulabi Gang beleuchtet, die in Zentralindien aktiv ist. weiterlesen

Nur Online Mai 2014 Film, | 

Österreichischer Film: Diagonale 2014

Schatten der Vergangenheit

von Kurt Hofmann

Drei Filme, stellvertretend für die diesjährige Auswahl der «Diagonale», des Festivals des österreichischen Filmes. weiterlesen

Nur Online Mai 2014 Musik, | 

Ton Stein Scherben

Nach 25 Jahren wieder auf Tour

von Dieter Braeg

Am 1.April, da rechnet man ja mit den üblichen Scherzen, ich radle in Salzburg den Salzachfahrradweg in die Stadt und sehe da plötzlich ein Plakat mit der Ankündigung, dass am 12.April die Band Ton, Steine Scherben in Salzburg aufspielen wird. In Salzburg? In der Mozartkugelfestspielgesinnungsstadt? weiterlesen

Nur Online Mai 2014 Buch,Repression, | 

Die Rote Hilfe in der BRD

Das Prinzip Solidarität. Zur Geschichte der Roten Hilfe in der BRD (Hrsg. Bambule). Hamburg: Laika, 2013. 2 Bd., je Band 21 Eur

von Peter Nowak

In den letzten Wochen haben Häftlinge in Bremen und Thüringen mit Hungerstreiks gegen die aus ihrer Sicht unzumutbaren Haftbedingungen protestiert. Auch die linke Öffentlichkeit nahm wenig Notiz davon. Schließlich handelte es sich nicht um politische Gefangene, die in der Regel Unterstützergruppen haben. Dabei gibt es auch bei sognannten sozialen Gefangenen eine Tradition von Kämpfen um ihre Rechte. weiterlesen