Schließen

Wer kann schon von sich sagen, ein Gedankengang gehöre ihm?

Bert Brecht hielt nicht viel vom Recht auf geistiges Eigentum. Wir auch nicht. Wir stellen die SoZ kostenlos ins Netz, damit möglichst viele Menschen das darin enthaltene Wissen nutzen und weiterverbreiten. Das heißt jedoch nicht, dass dies nicht Arbeit sei, die honoriert werden muss, weil Menschen davon leben.

Hier können Sie jetzt Spenden

Sie befinden sich hier: Home > 2020 > 11

Nur Online November 2020 Polnische Presseschau, | 

POLNISCHE PRESSESCHAU 149, 22.11.2020

Wir haben eine große Feier vor uns, bei der wir für das Recht der polnischen Frauen kämpfen ihre eigene Wahl zu treffen“

Eine solche Botschaft erschien auf dem Kanal, der von streikenden Frauenaktivistinnen betrieben wird. Es wird Samstag, der 28. November sein.

weiterlesen
Nur Online November 2020 Bewegung,Gesellschaft,Gesundheit,Nur Online,Startseite, | 

Nicht verharmlosen!

Debattenbeitrag zur Bekämpfung der Pandemie
von Manuel Kellner

Nicht nur Verschwörungsschwurbler wähnen, die Gefahr der Covid-19-Pandemie werde weltweit und landauf, landab übertrieben. Es gibt Linke, die ähnlich denken und den rechten Demagogen nicht „das Feld überlassen“ wollen.

weiterlesen
Nur Online November 2020 Polnische Presseschau, | 

POLNISCHE PRESSESCHAU 148, 10.11.2020

Nationaler Frauenstreik fordert http://strajkkobiet.eu

weiterlesen
Nur Online November 2020 Polnische Presseschau, | 

POLNISCHE PRESSESCHAU 147, 01.11.2020

Urteil gegen Frauen – Schwangerschaftsabbruch grundsätzlich verboten

weiterlesen
Nur Online November 2020 Gewerkschaften,Klima,Nur Online,Startseite, | 

Strukturwandel per Tarifvertrag

IG BCE und Ver.di schließen Tarifvertrag mit Energieunternehmen für den Strukturwandel ab
von Helmut Born

Seit Ende August gibt es die ersten Tarifverträge mit Energieunternehmen, gezeichnet von Ver.di und der IG BCE.

weiterlesen
Nur Online November 2020 Inhalt,Inhaltsverzeichnis, | 

Artikelübersicht November 2020

Artikelübersicht November 2020

Corona, soziale Schlagseite, von Christoph Butterwegge
Tesla: Rodung ohne Genehmigung, von Rolf Euler
Zur Tarifrunde im ÖD, von Christoph Wälz
Mannheim: Konferenz gegen BR-Mobbing, von Violetta Bock
Arbeitsplätze sichern und Klima schützen, von Bernd Riexinger
ZF-Friedrichshafen im ständigen Wandel, von Manfred Dietenberger

weiterlesen
Nur Online November 2020 Gesundheit,Staat/Parteien, | 

Corona und (k)ein Ende?

Vom Versagen der Kritik
von Albrecht Kieser

Das Corona-Management hat die Welt in einen Taumel gestürzt, der nach Einschätzung des UNO-Welternährungsprogramms die Zahl einer Hungersnot ausgesetzten Menschen um 130 Millionen steigern und damit verdoppeln wird.

weiterlesen
Nur Online November 2020 Arbeitswelt,Gesundheit,Soziales,Staat/Parteien, | 

Keine Bedarfsgerechtigkeit

Die soziale Schlagseite der Pandemie
von Christoph Butterwegge*

Armut macht bekanntlich krank. Und Arme sterben früher. Das gilt in Corona-Zeiten mehr denn je. Zumal die Pandemie immer mehr Menschen ins Elend stürzt und die Schere zwischen arm und reich noch weiter auseinandergeht.

weiterlesen
Nur Online November 2020 Klima, | 

Wie Deutschland bis 2035 CO2-neutral werden kann

Eine Studie des Wuppertal-Instituts im Auftrag von Fridays for Future
von Hanno Raußendorf*

Wir haben noch höchstens 4,2 Gigatonnen CO2
Mitte Oktober hat Fridays for Future (FFF) eine Studie* vorgestellt, die aufzeigen will, wie Deutschland seinen Beitrag zur Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels leisten kann.

weiterlesen
Nur Online November 2020 Klima,Repression,Staat/Parteien, | 

Polizeiübergriffe gegen Ende Gelände

«Die Polizei ist aggressiver, weil die Stimmung danach ist»
Gespräch mit Christian Mertens

Am Wochenende vom 26./27.September ging die Polizei mit erheblicher Brutalität und Willkür gegen die Demonstrierenden und Blockierenden vor.

weiterlesen